Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

Webnews



http://myblog.de/ahzel

Gratis bloggen bei
myblog.de





Jaja die Milchbar...

So trotz aller Kunst im Ostpark war der Stephan gestern in der Milchbar...

Ja Milchbar da sind wir mal am Oktoberfest nicht reingekommen.

War eigentlich echt lustig weils da am Montag echt voller ist als alle erlanger Läden am Freitag davor hab ich noch so eine freundliche Marie kennengelernt - die hatte sogar ihren eigenen platz - und hab dann direkt beschlossen da einfach mal zwei weizen für spottbillige 4,20 zu trinken. Ich denk das wurde in Goldtöpfen gebraut oder so... Naja

Sauer musst ich dann doch noch werden.. denn...

ratatatatattattttaam

Da bestellt sich der stephan nixahnend in München in der Milchbar ein Weizen und bekommt...

Kein dunkles!!!!!!!

In einer Flasche!!!

330 ml!!!!!

Ich dachte eigentlich für sowas gibts in München die Todesstrafe! Muss da morgen mal mit dem Herrn Ude drüber diskutieren!

Ihr Idioten das ist der Bürgermeister!

Naja Wie es dem stephan morgen mit weniger Kater geht erfahrt Ihr denn....

Morgen!!!!!

Schreibt mir doch mal sehr nette Sachen über mein gutes aussehen ins Gästebuch!

8.5.07 16:50
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


CroNiiiii (9.5.07 11:33)


Servus Stephan, und alles kloar?
Jaja die Milchbar da wollten wir das letzte mal auch hin, aber sind dann doch nachdem wir aus dem Nokaberg (falls der so heißt und geschrieben wird), wegen angeblichen Kokain konsum.

Naja die Nacht ist dann so geendet das wir in der NaGa (Nacht Galerie) angekommen sind da wirst du glaub ich auch noch öfter mals hingehen...

Fazit von unserem Kurztripp in München:
1. gesplitterter Handknochen
2. Hausverbot fürn Nokaberg bis nächstes Jahr Starkbierfest
3. eine Alkoholleiche

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung